hausnotruf senior traegt hausnotrufarmband 480 320

Der ASB Hausnotruf,

im eigenen Zuhause leben und dabei die Sicherheit haben, im Notfall kompetente Hilfe zu erhalten: Diese Möglichkeit bietet der Hausnotrufservice des ASB. Alte Menschen, chronisch Kranke, Menschen mit einer Behinderung – sie alle können mit dem Hausnotruf auf Knopfdruck Unterstützung anfordern: Jeden Tag, rund um die Uhr, schnell und unkompliziert. Hausnotrufteilnehmer erhalten vom ASB ein Zusatzgerät zum Telefon und einen tragbaren Sender mit Druckknopf, der entweder als Armband oder als Halskette ständig am Körper getragen wird. Wenn es einen Notfall gibt, kann damit auf Knopfdruck ein Alarm in der Hausnotrufzentrale ausgelöst werden. Die Mitarbeiter melden sich dann sofort über das Hausnotrufgerät, das dafür einen kleinen Lautsprecher und ein Mikrofon hat, und verständigen entweder den Pflegedienst bzw. einen Angehörigen oder alarmieren den Notarzt.

Und der Hausnotruf kann noch mehr: Vom Rauchmelder bis hin zur täglichen Erinnerung an die Medikamenteneinnahme gibt es eine Reihe von Zusatzleistungen, die diesen Service zur vielseitigen Hilfe machen.

hausnotruf ueberstreifen des hausnotrufarmbandes 480 320Der Hausnotrufsender kann unauffällig als Armband getragen werden oder als Halsband umkonfiguriert werden. In welcher Form auch immer, er ist der Knopf der Ihnen unkopliziert Hilfe bei Notfällen zukommen lässt.

Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen wenn Sie Fragen haben - Helfen ist unsere Aufgabe.

 

 

Einrichtungen

ASB - Hausnotruf
Ruppiner Str. 20
14612 Falkensee
Tel.: 03322/258-486