sam4 2

Das Tunstall Lifeline GSM

Das Lifeline GSM wird immer dort eingesetzt, wo bei den Teilnehmern im Hausbereich keine Telefonanschluß vorhanden ist. Durch den Einsatz einer Mobilfunkkarte, ist das Gerät unabhängig davon und damit auch in den Räumen direkt platzierbar, wo sich der Teilnehmer am häufigsten aufhält.

Der kleine Handsender kann mit einem Armband oder einer Halskette versehen werden. Somit ist er immer schnell erreichbar.

Das Lifeline Vi GSM schnell eingerichtet und einsatzbereit.

Teilnehmer mit einer Pflegestufe, erhalten von der Pflegekasse eine Zuwendung, mit der nur eine geringe eigene monatliche Zuzahlung geleistet werden muss.

 

Donwload Dokumentation

 

Fragen Sie uns...

ASB - Hausnotruf
Ruppiner Str. 20
14612 Falkensee
Tel.: 03322/258-486