DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung

 

Frage:
Gibt es Sticks, die mit einem Passwort schützt werden können?

Antwort:
Wir sind dabei, die Benutzung von USB-Sticks generell nur nach Freigabe und Konfiguration der IT auf den PC's zu ermöglichen.
In diesem Zuge können die USB-Speicher auch mit einem Kennwort versehen werden. Bitte beachten Sie dazu, dass verlorene Kennwörter nicht wiederhergestellt werden können. Die Daten wären unwiederbringlich verloren. Bitte deswegen ihre Daten immer in ihrem persönlichen Speicher (P:\ - Laufwerk) ablegen. Hier haben nur Sie selber Zugriff und sie werden gesichert.

 

Zurück zur Übersicht